Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050211 – 146 Frankfurt-Fechenheim: Fahndung nach Sexualstraftäter - Veröffentlichung eines Phantombildes

zu meldung nr. 146 vom 11.2.05 sexualstraftäter in fechenheim

    Frankfurt (ots) - Im Herbst des vergangenen Jahres griff ein bisher unbekannter Mann zu unterschiedlichen Tageszeiten Frauen im Stadtteil Fechenheim an. Bisher wurden sechs Fälle angezeigt. Der Täter verfolgte seine Opfer, näherte sich ihnen und berührte sie unsittlich. Zu weiteren Tathandlungen kam es aufgrund der energischen Gegenwehr der Frauen nicht.

    Der Angreifer wurde von einer Zeugin zuletzt Ende 2004 in der Max- Eyth-Straße wieder gesehen. Er trug zu diesem Zeitpunkt einen langen Cordmantel.

    Täterbeschreibung: Ca. 25 bis 30 Jahre alt, 175 cm groß, dickliche Statur bzw. Bauchansatz. Er hatte auffallend helle Haut und kurzes, blondes, krauses Haar.

    In Zusammenarbeit mit einer Zeugin wurde inzwischen ein Phantombild erstellt, welches das tatsächliche Aussehen des Mannes wiedergeben soll. Das Bild ist dem heutigen Polizeibericht beigefügt. Um Veröffentlichung wird gebeten.

    Die Kripo fragt:

    Wer kann Angaben zur abgebildeten Person machen?

Hinweise bitte an das Kommissariat 13, Telefon 069/755-51308 oder den Kriminaldauerdienst, Telefon 069/755-54210. (Manfred Feist/-82117)

Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: