Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040808 – 0882 Innenstadt: Gefährdung des Straßenverkehrs

    Frankfurt (ots) - 040808 – 0882 Innenstadt: Gefährdung des Straßenverkehrs

Einer Polizeistreife fiel am 07.08.2004, gegen 08.15 Uhr ein Pkw-BMW- Cabrio auf, der mit überhöhter Geschwindigkeit im Innenstadtbereich fuhr. Im Bereich der Eschersheimer Landstraße/Querstraße wurde das Fahrzeug kurz aus den Augen verloren, wurde aber schon kurze Zeit später auf der Bockenheimer Anlage/Reuterweg wieder gesehen. Man verfolgte das Fahrzeug, was mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit fuhr. Im Bereich der Bockenheimer Landstraße bog der Wagen dann in die Mendelssohnstraße ein und prallte dort gegen einen Poller und eine Straßenlaterne. Nun flüchtete der Fahrer zu Fuß in die Bockenheimer Landstraße. Er konnte nach kurzer Verfolgung festgenommen werden. Er stand offensichtlich unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. Der Fahrer, ein 21-jähriger Türke aus Frankfurt erlitt bei dem Unfall Verletzungen und wurde durch einen Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Er ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Über die Höhe des Sachschadens kann im Moment nichts gesagt werden. (Franz Winkler)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: