Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfallverursacher flüchtete

Hattingen(ots) - Am 11.10.2003, gegen 12.30 Uhr kam es auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Bruchstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein PKW prallte beim Ausparken gegen die hintere linke Fahrzeugseite eines blauen PKW Opel Astra. Ein Zeuge sprach den Unfallverursacher an und notierte sich die Kennzeichen der beiden beteiligten Fahrzeuge auf einen Zettel. Während der Zeuge einem Geschäftsangestellten den Zettel übergab, flüchtete der Fahrer, ohne seine Personalien hinterlassen zu haben. Versehentlich ging dem Angestellten jedoch der hinterlassene Zettel verloren und die Polizei konnte bislang den Unfallverursacher nicht feststellen. Laut Angaben des Zeugen soll es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen blauen PKW, vermutlich Opel handeln, der von einem etwa 70 Jahre alten Fahrer mit weißem Haarkranz gelenkt wurde. An der linken Hand des Fahrers sollen zwei Finger fehlen. Der Schaden beträgt etwa 250 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: