Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040801 – 849 Frankfurt-Griesheim: Ladendiebstahl gescheitert.

    Frankfurt (ots) - Am Freitag, den 30. Juli 2004, gegen 12.20 Uhr betrat ein bislang unbekannter Ladendieb einen Einkaufsmarkt in der Waldschulstraße.

    Dort packte er einen Beutel Zwiebeln, drei Pakete Garnelen, eine Packung rote Grütze, einen Sechserpack Eier, zwei Pakete Steaks und einen Beutel Nektarinen in seinen Rucksack. Als er damit den Markt ohne zu bezahlen verlassen wollte, stellte sich ihm die 42-jährige Marktleiterin in den Weg. Er schlug der Frau ins Gesicht und versuchte zu flüchten. Die resolute Frau stellte sich ihm jedoch erneut in den Weg. Obwohl er sie wieder schlug gelang es ihr, sich in den Besitz des Rucksackes zu bringen. Der Täter flüchtete in Richtung der Omegabrücke.

Die Marktleiterin beschreibt den Unbekannten als etwa 30 Jahre alt und ca. 165 cm groß. Er hatte kurze, dunkelblonde Haare und war schlank. Insgesamt gepflegte Erscheinung mit dreiviertellanger, beiger Hose und dunkler Oberbekleidung. (Manfred Füllhardt/-82116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: