Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040630 – 0728 Gallusviertel: Polizei fand Drogentote

    Frankfurt (ots) - Eine 40jährige Frau ist das 20. Drogenopfer diesen Jahres in Frankfurt am Main. Die gebürtige Bensheimerin, nach Erkenntnissen der Kripo seit mehr als 20 Jahren Konsumentin harter Drogen, wurde am vergangenen Montag von der Besatzung einer Funkstreife in ihrer Wohnung in der Tevesstraße aufgefunden, nachdem bei der Polizei ein entsprechender Hinweis eingegangen war. Der hinzugezogene Arzt konnte nur noch den Tod der 40jährigen feststellen. Bei der Toten fanden sich gebrauchte Fixerutensilien.

    Gemäß den erhobenen Befunden und Gesamtumständen ist davon auszugehen, dass die Frau an den Folgen langjährigen Heroinkonsums verstorben ist.

    Im Vergleichszeitraum des Jahres 2003 waren Ende Juni neun, im Jahre 2002 sechszehn Drogentote registriert worden.

(Manfred Feist/-82117)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: