PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

08.08.2021 – 13:45

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 210808 - 0946 Frankfurt-Eschersheim/Kalbach: Fahrzeugbrände

Frankfurt (ots)

(fue) Am Samstag, den 7. August 2021, gegen 00.40 Uhr, wurde der Feuerwehrleitstelle Feuerschein aus dem Feldweg im Bereich der Bonameser Straße gemeldet. Wie sich herausstellte, brannte dort ein Mercedes der A-Klasse. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Das Fahrzeug war zum Brandzeitpunkt nicht mehr zugelassen. Die Ermittlungen hierzu bzw. zur Brandursache dauern an.

Nur wenig später, gegen 01.00 Uhr, wurde ein brennender Pkw aus der Straße An der Bergstraße gemeldet. Es handelte sich dabei um einen Fiat 500. Das Fahrzeug brannte vollständig aus und musste durch die Feuerwehr gelöscht werden. Der Fiat stand seit ca. einer Woche unbewegt auf dem Parkplatz. An den beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von zusammen etwa 7.000 EUR. In beiden Fällen bittet das 14. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75511400 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm




Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main