PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

01.08.2021 – 13:52

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 210801 - 0921 Frankfurt-Nordend: Verkehrsunfall mit Linienbus

Frankfurt (ots)

(em) Gestern Mittag (31.07.2021) kam es in der Friedberger Landstraße zwischen einem Linienbus und einem Pkw zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde ein 23-jähriger Mann leicht verletzt.

Gegen 11.20 Uhr befuhr der Linienbus die Friedberger Landstraße in Fahrtrichtung Bad Vilbel. Gleichzeitig fuhr eine 30-jährige Frau mit ihrem Mercedes Vito aus einer Grundstückseinfahrt rückwärts auf die Fahrbahn. Der 36-jährige Busfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Transporter.

Durch den Verkehrsunfall wurde ein 23-jähriger Fahrgast verletzt und musste in einem Krankenhaus ambulant ärztlich behandelt werden. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahme wurde der Straßenverkehr in Richtung Bad Vilbel bis ca. 11.45 Uhr umgeleitet.

Die Ermittlungen bezüglich des konkreten Unfallhergangs sowie der Unfallursache dauern nach wie vor an. Auch die Höhe des finanziellen Schadens ist Bestandteil der noch andauernden Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm




Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main