PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

09.05.2021 – 14:00

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 210509 - 0550 Frankfurt Niederrad: Weiterer Küchenbrand

Frankfurt (ots)

(fue) Zu einem weiteren Küchenbrand kam es am Freitag, den 7. Mai 2021, gegen 17.30 Uhr, in der Haardtwaldstraße.

Drei junge Frauen im Alter zwischen 14 und 15 Jahren wollten zu dem genannten Zeitpunkt auf dem Herd einen Topf mit Öl erhitzen. Bei einer Nachschau wurde der Deckel abgehoben und das Öl entzündete sich. Der Versuch der 15-Jährigen, den brennenden Topf in der Spüle mit Wasser zu löschen, verschlimmerte die Situation nur noch.

Die Geschädigte erlitt dabei Verbrennungen an den Händen und im Gesicht. Sie musste zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Gesamtsachschaden beziffert sich auf etwa 10.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main