PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

05.05.2021 – 13:35

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 210505 - 0535 Frankfurt - Nordend-West: Verstöße gegen das Waffengesetz

Frankfurt (ots)

(hol) Gestern Morgen kontrollierte die Polizei ein Auto mit drei Insassen. Dabei fand sie eine Schreckschusswaffe sowie mehrere Messer.

Gegen 04:30 Uhr fiel einer Streife eine etwas zehnköpfige Gruppe junger Männer im Kreuzungsbereich Eschersheimer Landstraße / Eschenheimer Anlage auf, die offenbar in Streit geraten waren. Vier Autos waren mitten auf der Fahrbahn abgestellt. Beim Erblicken der Polizei flüchteten einige zu Fuß, andere mit den besagten Fahrzeugen. Den Beamten gelang es, eines der Autos an der Kreuzung Reuterweg / Bockenheimer Anlage anzuhalten und die Insassen einer Kontrolle zu unterziehen. Dabei fanden die Einsatzkräfte bei den sehr unkooperativen und teils aggressiven Männern im Alter zwischen 19 und 20 Jahren eine Schreckschusspistole sowie ein verbotenes Faustmesser. Noch während der Kontrolle näherte sich ein vierter Mann fußläufig und begann ebenfalls, verbal aggressiv gegen die Polizei vorzugehen. Die Beamten erkannten in ihm einen der Männer wieder, der zuvor weggelaufen war. Bei der folgenden Personenkontrolle des 25-Jährigen stießen die Fahnder auf ein um den Hals an einer Kette getragenes "Neck Knife".

Gegen die Bewaffneten leitete die Polizei Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Waffengesetz ein. Die Waffen wurden sichergestellt. Darüber hinaus wurden gegen alle Bußgeldverfahren wegen Verstößen gegen die Coronabestimmungen eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm




Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main