PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

28.04.2021 – 14:10

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 210428 - 0507 Frankfurt-Ostend: Brand am Ostbahnhof

Frankfurt (ots)

(dr) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (28.04.2021) kam es in einem leerstehenden Gebäude am Ostbahnhof zu einem Brand von Unrat.

Nachdem zunächst über den Notruf eine Meldung eines Brandes am Ostbahnhof eingegangen war, konnte die alarmierte Feuerwehr die Brandquelle in einem leerstehenden Gebäude am Danziger Platz lokalisieren. In einem Kellerraum des Gebäudes brannte Unrat, welchen die Feuerwehr zügig löschte. Es konnten keine Personen in dem Gebäude angetroffen werde. Zu einem Sach- oder Personenschaden kam es glücklicherweise nicht.

Wie es zu dem Brand kam, ist bislang unklar. Das Brandkommissariat der Frankfurter Polizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm




Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Storys aus Frankfurt