PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

09.10.2020 – 16:34

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 201009 - 1047 Frankfurt-Oberrad: Schwerer Verkehrsunfall mit Vollsperrung

Frankfurt (ots)

(wie) Am heutigen Morgen (09.10.2020) ereignete sich gegen 07:30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Gerbermühlstraße mit insgesamt sieben beteiligten Fahrzeugen und vier verletzten Personen. Die Gerbermühlstraße war zeitweise in beide Richtungen gesperrt.

Nach ersten Ermittlungen fuhr ein 25-jähriger Autofahrer vermutlich über eine rote Ampel an der Gerbermühlstraße Ecke Wehrstraße in Fahrtrichtung Offenbach. Dabei kollidierte er mit dem Fahrzeug einer 56-jährigen Frau. Das Fahrzeug des 25-Jährigen wurde durch den Aufprall auf die Gegenfahrbahn geschleudert und beschädigte dort weitere fünf Autos. Vier am Unfall beteiligte Personen wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht und vier PKWs mussten abgeschleppt werden. Im Zuge der Maßnahmen am Unfallort war die Gerbermühlstraße bis 11 Uhr vollständig in beide Richtungen gesperrt.

Die weiteren Unfallermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm




Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Storys aus Frankfurt