Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

05.08.2003 – 12:41

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030805 - 0791 Bornheim: Wohnungsbrand.

    Frankfurt (ots)

Die 56jährige Mieterin einer Wohnung in der Nußbaumstraße bemerkte am 01.08.2003 gegen 22.55 Uhr starke Rauchentwicklung in ihrem Schlafzimmer. Grund des Feuers war vermutlich ein dort aufgestelltes Fernsehgerät. Ein verständigter Nachbar löschte den Brand mit einem Eimer Wasser. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt. (Franz Winkler/82114).

Bereitschaft hat Herr Vonhausen, Tel. 0173/6597905


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main