Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

02.06.2003 – 13:05

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030602 - 546 Frankfurt-Rödelheim: Überfall auf Tankstelle.

    Frankfurt (ots)

Ein bislang unbekannter Täter lauerte am 02. Juni 2003, gegen 06.00 Uhr dem 22-jährigen Angestellten einer Tankstelle in der Ludwig-Landmann-Straße auf. Als der 22-jährige aufschließen wollte, wurde er mit einer Schusswaffe bedroht und zur Herausgabe des Bargeldes gezwungen. Mit einer Beute von rund 1.000,-- € und einer bislang noch unbekannten Zahl von Telefonkarten flüchtete er aus dem Kassenraum. Den Überfallenen hatte er zuvor noch in einen Büroraum eingeschlossen, von wo aus er die Polizei verständigte. Der Täter wird beschrieben als etwa 25 Jahre alt und ca. 175 cm groß. Er war schlank und bekleidet mit einer dunklen Hose und einer dunklen Jacke. Maskiert mit einer Wollmaske, die er sich über das Gesicht gezogen hatte.(Manfred Füllhardt/-82116)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung