Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Polizeipressebericht vom 01. Mai 2003

    Frankfurt (ots) - 030501 - 432 Sachsenhausen: Hausbesetzung in der Offenbacher Landstraße.

Heute gegen 13.50 Uhr wurde der Polizei bekannt, daß zunächst Unbekannte in ein leerstehendes Haus in der Offenbacher Landstraße 56 eingedrungen seien und dieses besetzten. Vom Hauseigentümer wurde später Strafantrag gestellt, das Haus zu räumen. Die 22 Jugendlichen, die sich im Haus befanden, wurden angesprochen und gaben an, eine Party feiern zu wollen. Mehrere Bierkästen und eine Stereoanlage wurden sichergestellt.  Die 22 Personen wurden festgenommen und aus dem Haus geleitet. Die Personalien wurden aufgenommen. Die Maßnahmen waren gegen 17.00 Uhr abgeschlossen. (Manfred Füllhardt/-82116)

    Rufbereitschaft Hat Herr Winkler, Telefon 06182-60915 oder 0172-6709290.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: