Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

19.08.2019 – 15:23

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190819 - 887 Frankfurt-Innenstadt: Festnahme nach versuchtem Fahrraddiebstahl

Frankfurt (ots)

(dr) Am Sonntagnachmittag (18.08.2019) hatte es ein Dieb auf ein Fahrrad in der Frankfurter Innenstadt abgesehen. Die Polizei nahm den 32-jährigen Täter später fest.

Aufmerksame Zeugen beobachteten gegen 13:00 Uhr, wie sich der Mann in der Schillerstraße zunächst an zwei angelehnten Fahrrädern zu schaffen machte. Als er von diesen abließ, probierte er sein Glück bei einem Mountainbike, das mit einem Fahrradschloss an einem Baum angeschlossen war. Der Mann versuchte das Schloss mit einer Zange zu durchtrennen, als ihn Passanten ansprachen. Daraufhin gab er vor, seinen Schlüssel verloren zu haben. Die nun alarmierte Polizeistreife konnte den Mann schließlich auf der Flucht vorübergehend festnehmen. Am Fahrradschloss waren bereits die Ummantelung entfernt und mehrere Drähte durchtrennt worden. Bei der Durchsuchung des Beschuldigten fand die Polizei mutmaßliches Tatwerkzeug (Seitenschneider, Kabelschere, Schere, Taschenmesser) auf und stellte dieses sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main