Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030402 - 0339 Gallusviertel: Straßenraub.

    Frankfurt (ots) - Am Dienstag, dem 01. April 2003, gegen 11.25 Uhr kam eine 88jährige Frankfurterin vom Einkauf zurück. In der Hornauer Straße näherte sich ihr ein bislang unbekannter Täter von hinten und drückte sie mit seiner linken Hand gegen die Hauswand. Gleichzeitig griff er sich mit der anderen Hand die Handtasche der Geschädigten. Es gelang ihm, diese der 88jährigen zu entreißen und damit in Richtung der Idsteiner Straße zu flüchten. In der Tasche befand sich eine braune Geldbörse mit rund 50 Euro Inhalt.

    Der Täter wird beschrieben als etwa 20 Jahre alt und ca. 180 cm groß. Vermutlich Deutscher, trug eine Baseballkappe. (Manfred Füllhardt/-82116).

    Rufbereitschaft: Karlheinz Wagner, Tel.: 06107-13913 oder 0177-12369778.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt


Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109
ffm@ots.de" class="uri-ext outbound" rel="nofollow">http://www.polizeipresse.de/p_sec_story.htx?email=ffm@ots.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: