Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Ausbreitung von Feuer in Dollerner Bar-Betrieb

Stade (ots) - In der vergangenen Nacht wurde gegen kurz vor 22:30 h der Feuerwehr und der Polizei ein Feuer an ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

16.05.2019 – 12:58

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190516 - 535 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Handy entwendet

Frankfurt (ots)

(fue) Ein 44-jähriger Frankfurter befand sich am Mittwoch, den 15. Mai 2019, gegen 19.20 Uhr, in der Niddastraße, in Höhe der Hausnummer 49. Dort, auf dem Gehweg, wurde ihm von einer zunächst unbekannten Person das Smartphone aus der hinteren Hosentasche gezogen. Der 44-Jährige bemerkte den Diebstahl, drehte sich um und forderte sein Eigentum zurück. In dem dann stattfindenden Gerangel wurde dem 44-Jährigen eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen, die zerbrach und ihm Schnittwunden zufügte. In der Nähe befindliche Stadtpolizisten wurden auf den Vorfall aufmerksam und konnten den Beschuldigten festnehmen. Bei ihm handelt es sich um einen 40-Jährigen, ohne festen Wohnsitz. Das Handy konnte dem Geschädigten wieder übergeben werden.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem 4. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75510400 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung