Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

08.04.2019 – 13:51

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190408 - 395 Frankfurt-BAB3: Nachmeldung zur Pressemitteilung Nr. 393 "Schwerer Verkehrsunfall" vom 07.04.2019

Frankfurt (ots)

(em) Wie den Medien bereits bekannt ist, kam es gestern gegen 13.00 Uhr an der Anschlussstelle Offenbach zu einem schweren Verkehrsunfall.

Der 72-Jährige befuhr die A3 in Fahrtrichtung Würzburg und bog an der Anschlussstelle Offenbach von der Autobahn ab. Im dortigen Kurvenbereich kam der Fahrer mit seinem Mini nach links von der Fahrbahn ab, prallte dort gegen ein Verkehrsschild und wurde anschließend in den Gegenverkehr geschleudert, wo der Mini frontal mit einem Toyota Yaris zusammenprallte. Der Toyota-Fahrer wollte über die Zufahrtsspur auf die A3 in Fahrtrichtung Würzburg auffahren.

Der 72-Jährige verstarb noch vor Ort. Der 64-jährige Toyota-Fahrer wurde mit schweren Verletzungen stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. Seine 51-jährige Beifahrerin zog sich leichte Verletzungen zu.

Die Ermittlungen bezüglich des konkreten Unfallhergangs sowie der Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main