Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

23.03.2019 – 10:03

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190323 - 320 Frankfurt: Korrekturmeldung - Bezug zur Meldung Nr. 311 "Kurdisches Neujahrsfest "Newroz" und weitere Demonstrationslagen am 23. März 2019"

Frankfurt (ots)

(em) Wie den Medien bereits bekannt ist, sind für heute (23.03.2019) drei große Demonstrationen im Frankfurter Stadtgebiet angemeldet.

Der geplante Streckenverlauf der Versammlung "Rette dein Internet" verläuft anders, als in der Pressemitteilung vom 21.03.2019 dargestellt.

Die Aufzugsstrecke der Versammlung "Rette dein Internet" beginnt am Paulsplatz und führt anschließend über den Römerberg, den Mainkai, den Untermainkai, die Neue Mainzer Straße, den Willy-Brandt-Platz, die Neue Mainzer Straße, die Hochstraße, die Börsenstraße, den Rathenauplatz, den Goetheplatz zum Roßmarkt.

Die Versammlung mit Aufzug soll von 14.00 Uhr bis etwa 19.00 Uhr stattfinden.

Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell