Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

10.03.2019 – 12:18

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190310 - 267 Frankfurt-Bundesautobahn 5: Fahrzeugbrand

Frankfurt (ots)

(mc) Am Freitagnachmittag (08. März 2019) brannte ein Pkw auf der BAB 5 in Richtung Darmstadt aus.

Gegen 14:10 Uhr ereignete sich der Vorfall bei zunächst voller Fahrt. Erst roch es schmorrend im Auto der 27-jährigen Fahrerin, dann rauchte es aus der Kühlerhaube. Besonnen lenkte die Hanauerin ihren BMW auf den Standstreifen und stieg aus. Wenig später stand der Motorraum vollständig in Flammen.

Die Feuerwehr löschte den Brand.

Im Augenblick wird von einem technischen Defekt ausgegangen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung