Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

06.03.2019 – 11:35

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190306 - 255 Frankfurt-Gallus: Mülltonnenbrand

Frankfurt (ots)

(ne)Heute Nacht haben mehrere Mülltonnen in der Idsteiner Straße bzw. in der Ackermannstraße Feuer gefangen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Um kurz nach Mitternacht hatten vier Mülltonnen, die in der Idsteiner Straße neben einem Kiosk standen, Feuer gefangen. Die Feuerwehr löschte den Brand, jedoch war alles komplett niedergebrannt. Durch die Hitzeentwicklung wurde der angrenzende Kiosk in Mitleidenschaft gezogen. Auch in der Ackermann hatte eine Mülltonne kurz vorher gebrannt. Die Polizei kontrollierte daraufhin fünf Personen, die im Zuge der Erstmaßnahmen im Nahbereich waren. Alle wurden anschließend vor Ort entlassen.

Die Kriminalpolizei geht derzeit von Brandstiftung aus. Ob die Tonnen mutwillig angezündet wurden oder nur durch eine achtlos entsorgte Zigarette in Brand gerieten kann derzeit nicht abschließend gesagt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell