Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

POL-NI: Nienburg-Polizei nimmt 25.000 EUR Sicherheitsleistung

Nienburg (ots) - (BER)Am Dienstag, 09.04.19 kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion (PI) ...

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

26.11.2018 – 12:08

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 181126 - 1160 Frankfurt-Sindlingen: Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen

Frankfurt (ots)

(fue) Zwischen Samstag, dem 24. November 2018, 22.00 Uhr und Sonntag, dem 25. November 2018, 09.30 Uhr, wurden im Bereich der Sindlinger Bahnstraße insgesamt 10 Fahrzeuge als aufgebrochen gemeldet. In allen Fällen war dabei die Scheibe auf der Beifahrerscheibe eingeschlagen worden. Eine Streife des 17.Polizeirevieres konnte am Morgen des 25. in einem aufgebrochenen Opel Corsa einen 44-jährigen Wohnsitzlosen antreffen, der in dem Fahrzeug eingeschlafen war. In der Nähe des Autos fand sich ein Fahrrad, an dem drei Plastiktüten hingen, in denen sich mehrere mobile Navigationsgeräte und andres Diebesgut befand. Bislang konnten Teile des Diebesgutes zu vier der genannten Aufbrüche zugeordnet werden. Der 44-Jährige wurde als Tatverdächtiger festgenommen, die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung