Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030105 -0023 Niederrad: Wer kennt den unbekannten Toten? (Bild beachten).

POL-F: 030105 -0023 	Niederrad: Wer kennt den unbekannten Toten? (Bild beachten).
Unbekannter Toter am Bahndamm der Main-Neckar-Brücke im Frankfuter Stadtteil Niederrad

    Frankfurt (ots) - Am Samstagvormittag, dem 4. 1. wurde der Polizei nach Hinweisen von mehreren Bahnreisenden ein Toter an der Bahnstrecke Frankfurt/ M.-Hauptbahnhof - Frankfurt Süd gemeldet. Bei der Nachsuche wurde die Leiche eines älteren Mannes wenige Meter hinter der Main-Neckar-Brücke, bereits auf dem Gebiet des Frankfurter Stadtteils Niederrad, aufgefunden. Zum jetzigen Zeitpunkt ist über den Ablauf des Unglücks nichts bekannt. Die Polizei vermutet jedoch, dass der Unbekannte in irgend einer Form Kontakt mit einem herannahenden Zug hatte, als er am Bahndamm verbotener Weise entlang ging. Trotz intensiver Bemühungen des Fachkommissariates, konnte der Tote bisher nicht identifiziert werden. Er führte keinerlei Ausweise mit sich, lediglich sein eigenes Passbild (siehe Bildbeilage) und einen Schlüsselbund. Zum Auffindezeitpunkt war der mindestens 65 Jahre alte und ca. 1,70 m große Mann bekleidet mit einem grauen Fleece-Pullover mit schwarzen Ärmelstreifen. Darunter ein blaues Hemd. Über einer roten Jogging-Hose trug er noch eine blaue Stoffhose mit rotem Gürtel. An den Füßen hatte er schwarze, gefütterte Lederstiefel. Besonders auffällig ist an der Leiche eine große senkrecht verlaufende Operationsnarbe am Unterbauch. Hinweise zur Identität des Mannes nimmt das Fachkommissariat 11 unter der Tel.-Nr. 069755-51108, oder der Kriminaldauerdienst, Tel. 755-54210, entgegen.

    Hinweis: Das Bild kann abgerufen werden unter http://www.newsaktuell.dg/polizeipresse/. E-Mail-Adressaten bitte als Kennwort die eigene E-Mail-Adresse, Ots-Nutzer polizei-frankfurt@newsaktuell.de eingeben. (Jürgen Linker/ -80111).

Bereitschaft: Jürgen Linker, Tel.-Nr. 06172-44189, Handy-Nr. 0172-6591380


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: