Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

24.10.2018 – 10:40

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 181024 - 1011 Frankfurt-Heddernheim: Schwerer Raub

Frankfurt (ots)

(as) Zwei junge Frauen, 19 und 20 Jahre alt, sind am Mittwochabend auf einem Spielplatz in der Straße "Am Forum" von einem bislang unbekannten Mann überfallen worden.

Gegen 21.30 Uhr kam der Unbekannte auf einem Fahrrad zu den beiden Frauen, die dort auf einer Parkbank saßen. Er stellte sich vor diese, zückte ein Messer und forderte ihre Handys. Während einer der Frauen die Flucht gelang, ergriff der Täter von der anderen ein iPhone 6 und flüchtete in Richtung In der Römerstadt.

Der mutmaßliche Räuber wird als etwa 25 bis 30 jahre alt, circa 1,75 bis 1,80 m groß und schlank beschrieben. Er sprach mit nordafrikanischem Akzent und war einem schwarzen Kapuzenpullover, schwarzer Jogginghose und schwarzen Schuhen bekleidet. Bei seinem Überfall benutzte er ein schwarzes Mountainbike.

Hinweise können unter der Rufnummer 069 / 755 - 53111 gemeldet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell