Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

11.09.2018 – 10:58

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 180911 - 862 Frankfurt-Gallus: Einbrecher erbeuten Tresor

Frankfurt (ots)

(ka) Am vergangenen Wochenende schlugen Einbrecher in einem Bürogebäude in der Frankenallee zu und flüchteten anschließend mit ihrer Beute.

Als die Mitarbeiter am Montagmorgen zur Arbeit kamen, mussten sie feststellen, dass Einbrecher das Wochenende genutzt hatten, um die Büroräume nach Wertvollem zu durchsuchen. Die unbekannten Täter schlugen die Glasscheibe der Eingangstür ein und rissen einen Tresor aus der Wand, welchen sie mitgehen ließen. In dem Tresor befanden sich unter anderem mehrere tausend Euro Bargeld.

Den Einbrecher gelang es unerkannt zu entkommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung