Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

25.05.2018 – 11:43

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 180525 - 0527 Frankfurt-Bahnhofsgebiet: Kurze Freude an der Beute

Frankfurt (ots)

(as) Nur kurz konnte sich am Mittwochvormittag ein Hoteldieb an Erdnüssen, sonstigem Knabberzeug, Bodylotion und anderem Zimmerequipment erfreuen.

Gegen 11.15 Uhr betrat der 31-jährige Wohnsitzlose das Hotel in der Mannheimer Straße und ging schnurstracks am Empfang vorbei in einen unverschlossenen Lagerraum. Hier packte er neun Bodylotion, 53 Pack Erdnüsse und Riegel, sowie zwei Bettbezüge von bereit stehenden Servicewagen ein.

Beim Versuch, das Hotel mit seiner Beute zu verlassen, schnappte ihn der Geschäftsführer und alarmierte die Polizei. Der polizeibekannte Dieb kam ins Polizeigewahrsam.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung