Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 171208 - 1325 Frankfurt-Höchst: Streit endet tödlich

Frankfurt (ots) - (mc) Gestern Morgen (7. Dezember 2017) starb ein Mann nach einer Auseinandersetzung in der Gersthofer Straße.

Zwischen 08:00 und 09:15 Uhr kam es in einer Einrichtung für betreutes Wohnen zu einem Streit zwischen zwei jungen Mietern. In der Folge wurde ein 19-jähriger mit einem Messer tödlich am Hals verletzt. Gegen 11:00 Uhr wurde sein Leichnam von einem Mitbewohner aufgefunden.

Während der mutmaßliche Täter zunächst zu fliehen versuchte, nahm ihn die Bundespolizei gegen 15:20 Uhr in Dortmund fest.

Die Hintergründe für die Tat sind noch unklar. Am heutigen Tag wird der 18-jährige Beschuldigte dem Haftrichter in Frankfurt vorgeführt.

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: