Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

29.11.2017 – 09:50

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 171129 - 1281 Frankfurt-Gutleutviertel: Tourist an der Fernbushaltestelle ausgeraubt - alle Täterinnen festgenommen

Frankfurt (ots)

(ne) Vier Frauen haben gestern Abend einen 23-jährigen Touristen an einer Bushaltestelle in der Mannheimer Straße um sein Bargeld gebracht. Doch dem Opfer gelang es, die Polizei rechtzeitig zu verständigen.

Gegen 19:30 Uhr wartete der junge Mann auf seinen Fernbus, der ihn nach Ungarn bringen sollte. Plötzlich tauchten vier junge Frauen auf und boten ihm "Goldschmuck" zum Kauf an. Nachdem der Tourist dankend ablehnte, hielten ihn plötzlich drei Frauen fest, während die vierte seine Geldbörse aus der Jacke zog um anschließend das Bargeld an sich zu nehmen.

Danach flüchteten die vier Frauen. Doch der 23-jährige verfolgte sie und rief gleichzeitig die Polizei per Telefon. Im Rahmen der sofortigen Fahndungsmaßnahmen konnten die Beamten die vier Täterinnen im Alter von 27, 30, 35 und 36 Jahren festnehmen.

Alle wurden in die Haftzellen des Polizeipräsidiums gebracht. Der junge Mann konnte am späten Abend seine Fahrt nach Ungarn fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung