Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

28.11.2017 – 13:20

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 171128 - 1278 Frankfurt-Griesheim: Gefährliche Körperverletzung

Frankfurt (ots)

(ka) Am Montagabend wurde ein 23-Jähriger in der Fritz-Klatte-Straße von drei jungen Männern geschlagen und getreten. Diese flüchteten anschließend.

Gegen 21.50 Uhr traf der junge Mann auf dem Gehweg auf eine Gruppe von drei Männern, welche sich untereinander stritten. Bei dem Versuch den Streit zu schlichten, wandten sich die Männer gegen ihn und schlugen mit Fäusten und einem hölzernen Gegenstand auf ihn ein. Der 23-Jährige fiel durch die Schläge zu Boden, dort traten die Männer weiter auf ihn ein. Anschließend flüchteten sie in Richtung Mainzer Landstraße.

Der junge Mann trug durch den Angriff eine Wunde an der Stirn davon. Er wurde vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht.

Die Schläger können folgendermaßen beschrieben werden: männlich, 20 bis 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß, mit dunklen Jacken bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 069/755-11600 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung