Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

02.10.2017 – 13:07

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach 57-jährigem Mann

Reutlingen (ots)

Rottenburg/Tübingen (TÜ): Der seit Samstag, den 30.09.2017, vermisste 57-Jährige aus Rottenburg-Seebronn konnte am Montagmorgen nach einem Hinweis aus der Bevölkerung wohlbehalten im öffentlichen Bereich einer Tübinger Klinik angetroffen werden. Wo er sich seit seinem Verschwinden aufgehalten hat, ist nicht bekannt.

Die mit der Pressemitteilung vom 01. Oktober, 19.39 Uhr, eingeleitete Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen. (om)

Rückfragen bitte an:

Oliver Maichle (om), Tel.: 07121/942 1106

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell