Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

01.08.2017 – 12:22

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170801 - 836 Frankfurt-Ginnheim: Roller geklaut und angezündet

Frankfurt (ots)

(ka) In der Nacht von Montag auf Dienstag, den 01.08.2017, gegen 02.55 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr wegen eines brennenden Motorrollers in die Stefan-Zweig-Straße gerufen. Nachdem der Brand gelöscht wurde, konnte die Polizei den Besitzer des Rollers ermitteln. Der 53-Jährige gab gegenüber den Beamten an, dass sein Roller kurze Zeit zuvor in der Sudermannstraße geklaut wurde.

Die Schadenshöhe wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Täterhinweise liegen zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 069-75553111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung