Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 161212 - 1185 Frankfurt-Innenstadt: Diebstahl in Elektronikgeschäft

Frankfurt (ots) - (fue) Am Samstag, den 10. Dezember 2016, gegen 14.00 Uhr, wurden fünf Personen dabei beobachtet, wie sie in einem Elektronikgeschäft in der Großen Bockenheimer Straße Waren im Gesamtwert von rund 6.000 Euro stahlen.

Beim Verlassen des Geschäftes wurden die Männer festgenommen. Bei ihnen handelt es sich um hier wohnsitzlose Rumänen im Alter zwischen 26 und 36 Jahren. Ein 30-Jähriger versuchte sich der Festnahme durch Widerstand zu entziehen. Bei den Beschuldigten konnte das Diebesgut, es handelte sich dabei um Zubehör für Mobiltelefone, in Kleidung und Taschen aufgefunden werden. In dem von den Männern genutzten Ford Mondeo konnte ein Störsender aufgefunden werden. Offensichtlich wurde mit diesem Gerät versucht, in Kaufhäusern installierte Diebstahlswarnanlagen außer Kraft zu setzen.

Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: