Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020423 - 0472 Innenstadt: Schwerer Verkehrsunfall.



        Frankfurt (ots) - Ein 19jähriger aus Wiesbaden war am Dienstag,
dem 23. April 2002,  gegen 01.45 Uhr mit seinem Pkw der Marke VW
Golf unterwegs in der  Lange Straße in Fahrtrichtung Sachsenhausen.
Mit in seinem Fahrzeug befanden sich noch drei weitere junge Männer  
im Alter zwischen 17 und 26 Jahren. Vor der Iganz-Bubis-Brücke kam  
der Fahrer mit seinem Wagen ins Schleudern und prallte am Anfang der
Brücke gegen das dortige Sandsteingeländer. Dieses wurde auf eine  
Länge von rund 8 m erheblich beschädigt. Auch an dem Golf entstand  
erheblicher Sachschaden. Alle vier Fahrzeuginsassen wurden durch den
Unfall schwer verletzt und anschließend zur stationären Aufnahme in
verschiedene Krankenhäuser gebracht. Bei dem 19jährigen wurde eine  
Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Der
Gesamtsachschaden beziffert sich auf rund 100.000 €. (Manfred  
Füllhardt/-8015).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Feist, Telefon: 069/50058820 oder  
0177-2146141 (ab 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfur

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: