Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020122 - 0084 Höchst: Festnahme nach Pkw-Aufbruch.

        Frankfurt (ots) - Zeugen informierten am Montag, dem 21. Januar
2002, die Polizei in Hofheim über einen Pkw-Aufbrecher, der mit
einem Ford Escort mit Offenbacher Kennzeichen flüchtig sei. Gegen
04.20 Uhr fiel Beamten des 17. Polizeireviers in Frankfurt-Höchst,
in der Bolongarostraße der gesuchte Ford auf. In Höhe der Hausnummer
65 wurde der Wagen angehalten und sein Fahrer, ein 24jähriger
Litauer, überprüft. Er war stark alkoholisiert. In dem Pkw fanden
sich verschiedene Gegenstände wie z. B. zwei CD-Radios, zwei
Funkgeräte, eine Maglite u. a.. Es ist davon auszugehen, daß diese
Gegenstände aus Pkw-Aufbrüchen stammen. Wie sich herausstellte, war
der Escort in der Nacht vom 20. auf den 21. Januar in Obertshausen
entwendet worden. Bei dem 24jährigen wurde eine Blutentnahme
durchgeführt und der Führerschein einbehalten. Die Ermittlungen
bezüglich der Pkw-Aufbrüche bzw. des Pkw-Diebstahls werden durch die
jeweils zuständigen Dienststellen durchgeführt. ( Manfred
Füllhardt/-8015).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Feist, Telefon: 069/50058820 oder
0177-2146141 (ab 17.00 Uhr).

  Vorläufig letzte Meldung.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: