Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130428 - 390 Sachsenhausen: Jugendlicher beraubt

Frankfurt (ots) - Sein i-Phone wurde einem 15-jährigen am Freitag um 21.25 Uhr in der Mörfelder Landstraße von drei bislang unbekannten Tätern geraubt.

Der Jugendliche war zu Fuß unterwegs und wurde in Höhe einer Tankstelle von drei jungen Männern angehalten, die ihm unmittelbar Schläge androhten und die Herausgabe seines Handys forderten.

Anschließend flüchteten die Täter. Einer von ihnen wird als etwa 20 Jahre alt und 175 cm groß beschreiben. Er trug eine schwarze Jacke mit weißen Streifen.

(Rüdiger Reges, Tel. 069 / 755-82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: