PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

18.11.2012 – 11:59

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 121118 - 1382 Bockenheim: Diebstahl im Vorbeigehen

Frankfurt (ots)

Eine günstige Gelegenheit dachte sich vermutlich ein unbekannter Dieb, als er am Freitagabend in der Leibziger Straße einer 63-jährigen Frau das Portemonnaie aus der Hand riss und flüchtete.

Nichts ahnend war die Frau am Abend zu Fuß unterwegs und hielt dabei ihre Geldbörse locker in der Hand. Plötzlich näherte sich ein junger Mann von hinten und entriss ihr das Portemonnaie. Anschließend flüchtete der als etwa 20 Jahre alt und ca. 160 cm groß beschriebene Dieb.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main