Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Itzstedt: Zeugenaufruf nach Einbruch in Einfamilienhaus mit Pkw-Diebstahl

Itzstedt: (ots) - Innerhalb von drei Stunden haben bislang unbekannte Einbrecher am Freitagabend Beute gemacht. Sie brachen in ein Einfamilienhaus im Steindamm ein und nahmen auch noch den Audi Q7 vor der Tür mit. Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg sucht Zeugen.

Der Einbruch fand in der Zeit von 18 bis 21 Uhr statt. Über eine gewaltsam geöffnete Terrassentür gelangten die Täter in das Haus. Als die Bewohner nach Hause kamen, war der Schreck groß. Es waren Schubladen durchwühlt und diverse Wertgegenstände gestohlen worden. Unter anderem fehlt nun eine Uhren- und eine Münzsammlung. Aber auch der hochwertige Wagen ist weg. Er wird mit dem gestohlenen Originalschlüssel geführt.

Hinweise auf die Täter und den Verbleib der Sammlungen sowie den schwarzen Audi Q7 mit Ledersitzen nehmen die Ermittler unter der Tel. 04551-884-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: