Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

05.03.2012 – 11:34

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120305 - 290 Frankfurt-Bundesstraße B 3: Ferrari ausgebrannt

Frankfurt (ots)

Aus bislang unbekannten Gründen ist am Sonntagnachmittag ein Ferrari 458 Italia auf der B 3 in Brand geraten und völlig ausgebrannt.

Der 32-jährige Fahrer bemerkte bei Tempo 160 km/h in Richtung Bad Vilbel plötzlich Qualm aus dem Heck aufsteigen und stellte den Wagen auf dem Standstreifen ab. Hier geriet der Sportwagen nachdem der Fahrer ausgestiegen war komplett in Brand.

Der Neupreis des erst im Oktober 2011 neu zugelassenen Pkw beträgt etwa 250.000 Euro. Er wurde sichergestellt.

(André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main