Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120203 - 152 Frankfurt: Hinweise der Polizei zum Fußballspiel Eintracht Frankfurt gegen Eintracht Braunschweig am 05.12.2012

Frankfurt (ots) - Vor dem ersten Ligaspiel in diesem Jahr möchte die Frankfurter Polizei nochmals deutlich machen, dass die Begleitung von Fußballspielen durch die Polizei von Kommunikation und Transparenz mit den Fangruppen und Zuschauern geprägt ist.

Die Frankfurter Polizei steht daher in ständigem Dialog mit den Fanbeauftragten des Vereins, dem Fanprojekt sowie mit dem Fansprechergremium.

Zur An- und Abreise der Fans am Sonntag werden Einsatzkräfte der Landes- und Bundespolizei an relevanten Bahnstrecken, im Hauptbahnhof Frankfurt am Main sowie am Bahnhof Stadion verstärkt präsent sein, um bei Störungen sofort zu intervenieren sowie anlassbezogen Kontrollen durchzuführen, damit den Fans eine sichere An- und Abreise gewährleistet werden kann.

Dazu kann es erforderlich werden, den Vorplatz des Bahnhof Stadion, Abschnitte der Flughafenstraße sowie Bereiche vor der Wintersporthalle sowohl vor als auch nach dem Spiel zeitweise abzusperren. Hierdurch kann es bei der An- und Abreise zu Behinderungen und zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Polizei möchte den kooperativen und kommunikativen Umgang mit allen Fußballfans. Wir appellieren daher an alle Besucher des Fußballspieles, sich von Problemfans deutlich zu distanzieren und fernzuhalten. Eine strikte Trennung problematischer Fangruppen wird durchgeführt.

Die Polizei empfiehlt, nach Ende des Spiels zügig die Heimreise anzutreten.

Wenn Sie als Besucher des Spiels Fragen haben, sprechen Sie bitte die polizeilichen Einsatzkräfte an.

(Alexander Kießling, Tel. 069-755 82100)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: