Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090916 - 1163 Frankfurt-Sachsenhausen: Schwerer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Ein 19-jähriger Offenbacher befuhr am Dienstag, den 15. September 2009, gegen 19.25 Uhr, mit seinem Pkw BMW das Deutschherrnufer auf dem rechten von zwei Fahrstreifen von Offenbach in Richtung Walter-Kolb-Straße.

    Nachdem er den Frankensteiner Platz passiert hatte, erfasste er mit seinem Wagen zwei Mädchen im Alter von 13 und 15 Jahren, die das Deutschherrnufer vermutlich bei Rotlicht zu überqueren versuchten. Die Mädchen wurden durch die Wucht des Aufpralles auf den Boden geschleudert. Die 13-Jährige aus Schleswig-Holstein wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurde. Die 15-Jährige aus Mecklenburg-Vorpommern wurde leicht verletzt und konnte nach erfolgter ambulanter Behandlung das Klinikum wieder verlassen.

    Der Fahrer des BMW blieb unverletzt, an seinem Fahrzeug entstand nur leichter Sachschaden. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: