Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090210 - 0168 Rödelheim: Getränkemarkt überfallen

    Frankfurt (ots) - Ein bisher unbekannter Täter hat am Montagabend, den 09.02.2009, gegen 18.55 Uhr, bei einem Überfall auf einen Getränkemarkt in der Rödelheimer Landstraße rund 2.800.- Euro erbeutet.

    Der mit einem Schal maskierte Unbekannte betrat das Geschäft kurz vor Ladenschluss, bedrohte einen 24-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe und zwang ihn, das Geld aus der Kasse zu geben.

    Der mutmaßliche Räuber wird als etwa 1,80 m großer, südländischer Typ und mit sportlicher Figur beschrieben. Er soll etwa 20 bis 30 Jahre alt sein und sprach Deutsch ohne erkennbaren Akzent.

    Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: