Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt Getränkemarkt Ostlandring
Burgdorf

    Hannover (ots) - Am Mittwochabend hat gegen 18:40 Uhr ein Mann einen Getränkemarkt am Ostlandring in Burgdorf betreten und den dortigen 24-jährigen Kassierer mit einer Schusswaffe bedroht. Mit dem erbeuteten Bargeld ist er in unbekannte Richtung geflüchtet.

    Ein 24 Jahre alter Angestellter eines Getränkehandels befand sich gestern allein im Geschäft, als ein mit einer schwarzen Sturmhaube maskierter Mann den Laden betrat. Der Täter begab sich zur Kasse und bedrohte den 24-Jährigen mit einer schwarzen Schusswaffe. Er forderte Bargeld aus der Kasse. Mit der Beute verließ er den Laden und floh in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung verlief ohne Erfolg. Der Täter ist etwa 20 Jahre alt, 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß, schlank und soll südosteuropäischer Herkunft sein. Zum Tatzeitpunkt war er mit einer grauen Hose und einem schwarzen Kapuzenpulli bekleidet. Der Täter trug zu einer schwarzen Sturmmaske noch eine Sonnenbrille. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem Sachverhalt machen können, sich beim Kriminaldauerdienst in Hannover unter der Telefonnummer 0511 109 5222 zu melden./noe, boa


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: