Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

16.03.2019 – 17:07

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Suche nach möglichen Geschädigten nach Unfallflucht in Rimbach

Rimbach (ots)

Am 16.03.2019, gegen 14:15 Uhr, wurde durch einen blauen Opel Omega mit dem rechten Außenspiegel möglicherweise ein zweites Fahrzeug in der Staatsstraße Höhe Bahnhof in Rimbach beschädigt. Der Anstoß wurde durch eine Zeugin beobachtet. Das möglicherweise beschädigte Fahrzeug konnte jedoch nicht mehr vor Ort angetroffen werden. Potenziell Geschädigte oder Zeugen werden gebeten, sich unter der 06252/706-0 mit der Polizeistation in Heppenheim in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen