PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

05.03.2019 – 14:27

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Köperverletzung mit mehreren Beteiligten
Dringend Zeugen gesucht

Darmstadt (ots)

Freitagnacht (15.03.) kam es gegen 22.30 Uhr am Georg-Büchner-Platz zu einer größeren Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten. Vorausgegangen war eine Unstimmigkeit zwischen zwei jungen Männern, die von einem Wortgefecht in einen handfesten Streit überging. Ein 18-Jähriger drückte vor weiteren Beobachtern einen 17-Jährigen zu Boden. Einer der Schaulustigen mischte sich ein und schlug dem 17-Jährigen ins Gesicht, der daraufhin das Bewusstsein verlor und zu Boden fiel. Anschließend traten weitere Personen auf den am Boden liegenden Mann ein. Dabei verletzte er sich am Kopf und am Bauch. Er musste ärztlich behandelt werden.

Die Ermittlungsgruppe Darmstadt City sucht dringend nach Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen