Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: 81-jährige Dieburgerin weiter verschwunden - Suche weiter verstärkt - Polizei veröffentlicht Bild der Vermissten

Vermisst: Helga Schmitt (81)

    Darmstadt (ots) - Dieburg. Die 81-jährige Helga Schmitt aus Dieburg, die - wie berichtet - am Samstagnachmittag (25.01.03) von einem Spaziergang nicht zurückgekehrt war, wurde heute erneut mit Polizeikräften der Polizeistation Dieburg gesucht. Auch die Reiterstaffel des Polizeipräsidiums Südhessen wurde dabei zur Suche eingesetzt. Bereits am Sonntag, nach bekannt werden ihres Verschwindens, hatte die Polizei mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Dieburg und unter Einsatz eines Polizeihubschraubers, intensiv nach der Frau gesucht. Zeugen, die sich inzwischen gemeldet haben, wollen die Frau am Samstag noch gegen 13.30 Uhr in der Straße Minnefeld und gegen 15.00 Uhr in Nähe des Marktplatzes in der Innenstadt von Dieburg gesehen haben. Bisher konnte Frau Schmitt aber nicht aufgefunden werden. Die Polizei veröffentlicht daher unterstützend ein Bild der Vermissten und bittet die Bevölkerung um weitere Hinweise.

    Frau Schmitt, die sich am Samstag (25.01.03) von ihrer Wohnung in der Zuckerstraße auf einen Spaziergang begeben haben soll, wird wie folgt beschrieben:

    Ca. 152 cm groß, graue Haare, Brillenträgerin, gebeugte Haltung. Sie müsste eine dreiviertel lange dunkelbraune Lederjacke mit einem Pelzbesatz an den Ärmelenden, eine braune Pelzmütze, eine dunkle Hose und schwarze Halbschuhe tragen.

    Hinweise erbittet die Polizeistation in Dieburg unter der Telefonnummer 06071/96560 oder das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969 3030.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon:06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email:f.derigs@polizeidarmstadt.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: