Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

04.10.2002 – 13:29

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Unfallverursacher flüchteten

    Schwelm (ots)

Am 02.10.2002, zwischen 17.10 Uhr und 17.45 Uhr stieß ein unbekanntes Fahrzeug auf dem Globus-Parkplatz an der Hagener Straße gegen die hintere Stoßstange eines silberfarbenen PKW VW Golf und beschädigte sie. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. In der Zeit vom 02.10.2002, 19.00 Uhr bis 03.10.2002, 15.00 Uhr wurde auf der Elberfelder Straße in Höhe der Haus Nr. 26 ein roter PKW VW Polo an der Fahrertür beschädigt. Hier beträgt der Schaden etwa 1000 Euro. In beiden Fällen flüchteten die Verursacher, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Die Polizei erbittet in beiden Fällen Hinweise auf den Verursacher unter 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis