Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

13.01.2015 – 10:38

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Mindestens elf Gartenhütten und das Vereinsheim aufgebrochen
Einbrecher suchen Kleingartenkolonie heim

Darmstadt (ots)

Bislang noch unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag (12.1.2015) eine Gartenkolonie des Kleingartenvereins Süd-West in der Franklinstraße heimgesucht. Nach ersten Feststellungen wurden mindestens elf Gartenhütten und das Vereinsheim von den Kriminellen aufgebrochen. Bislang ist bekannt, dass aus einer Hütte zwei Kühlschränke gestohlen und mit einer Schubkarre abtransportiert wurden. Die Schubkarre, die vom Gelände stammt, wurde zurückgelassen. Die Einbrecher dürften für den Weitertransport des Diebesguts ein Fahrzeug benutzt haben. Um auf das Kleingartengelände zu gelangen, hatten sie einen über dem Zugangstor angebrachten Stacheldraht durchtrennt. Die Polizei (EDC) in Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Rufnummer 06151/969 0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen