Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Heppenheim/Unbekannter hilfsbereiter Fahrer nach Unfall gesucht

Heppenheim (ots) - Am Samstag, den 26.10.2013, gegen 16.00 h, ereignete sich in Heppenheim in der Von-Hees-Straße ein Verkehrsunfall. Hierbei hatte die Halterin des Verursacherfahrzeugs mehrfach erfolglos versucht rückwärts einzuparken. Ein zufällig vorbei kommender Fußgänger bemerkte die missliche Lage der Frau, und bot seine Fahrkünste an. Nachdem die Dame dem zugestimmt hatte, fuhr er den Pkw nun rückwärts in die Parklücke....jedoch nicht ohne den daneben geparkten Pkw Opel zu touchieren und dadurch zu beschädigen. Nachdem man nun gemeinsam den "geringen" verursachten Schaden begutachtet hatte, verabschiedete sich der "Helfer" von der Halterin des Verursacherfahrzeugs und ging hurtig von dannen. Erst als nun der Halter des beschädigten Pkw ebenfalls an der Unfallstelle erschien und den Schaden an seinem Pkw monierte, reifte bei der jungen Dame die Erkenntnis, dass sie die Personalien des Verursachers hätte erfragen sollen. Hinweise zu dem Unfall bzw. zu dem unbekannten Fahrer nimmt die Polizeistation Heppenheim unter Tel.Nr. 06252-7060 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiterin
PHK`in Kuhnt-Hellermann
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: