Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

30.07.2013 – 21:42

Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Zeugen gesucht

Heppenheim (ots)

Am Dienstag, den 30.07.2013, ereignete sich in der Zeit von 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr in Heppenheim, Am Erbachwiesenweg ein Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht. Ein dort geparkter grauer BMW Kombi wurde durch ein, bisher noch nicht ermitteltes, Fahrzeug an der Fahrertür beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Am PKW des Geschädigten konnten weiße Fremdlackanhaftungen festgestellt werden.

Der unfallverursachende Fahrzeugführer entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle.

Wer Hinweise zu dem Unfall geben kann wird gebeten sich mit der Polizeistation Heppenheim unter Tel-Nr.: 06252 / 706 - 0 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Matthias Rau
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen