Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Bischofsheim (ots) - Am Montag gegen 19.05 Uhr kam es auf der K 201 zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine 12-jährige aus Ginsheim leicht verletzte. Ein 37-jähriger Rollerfahrer, der aus einem Feldweg auf die K 201 am Ende der Brücke auffahren wollte, erschreckte durch sein Fahrverhalten 2 Radfahrer, die hintereinander aus Bischofsheim die Straße befuhren,so, dass beide ihr Fahrrad so stark abbremsten und die 12-jährige dabei über den Lenker stürzte und sich Verletzungen zuzog. Der Rollerfahrer aus Bischofsheim hielt kurz an, entfernte sich vom Unfallort und fuhr direkt zur Polizeistation nach Bischofsheim,um mitzuteilen, dass er keine Schuld an diesem Unfall habe. wurde während seiner Angaben wurde jedoch von den Polizeibeamten Alkoholgeruch beiihm festgestellt. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 1,10 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet, der Führerschein einbehalten und der Rollerschlüssel sichergestellt. Der Sachschaden am Fahrrad wird auf ca. 100 Euro geschätzt

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Bischofsheim
Telefon: 06144-9666-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: